Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erfolgtes Upgrade auf vBulletin 5

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erfolgtes Upgrade auf vBulletin 5

    Vorweg: Sorry für die doppelte Auszeit; geplant war ja bekanntlich ein knapper Monat, nun sind zwei daraus geworden.
    Ihr dürft mir aber glauben, dass mir das genauso wenig Spaß gemacht hat.
    Einmal abgesehen von viel Zeit und Geld hat mich diese Odyssey eine ganze Menge Nerven gekostet.
    Insgesamt waren dann zeitgleich bis zu sechs Personen mit dieser Mammutaufgabe beschäftigt;
    an dieser Stelle spreche ich daher meinen ausdrücklichen Dank an die vielen großen und kleinen Helferlein aus, die diesen Umstieg erst möglich gemacht haben.
    Ohne Hilfe von Extern hätte ich wahrscheinlich entnervt aufgegeben und wäre aus dem nächstbesten Fenster gesprungen.

    Ebenfalls vorweg: Hier und da fehlen noch ein paar Übersetzungen, einige Links führen noch in's Leere und noch zu überarbeitende, statische Inhalte werden noch nachgereicht.
    Die Community an sich funktioniert aber störungsfrei, stabil und vor allem schnell, weswegen ich keinen Grund mehr sehe, irgend einen Wartungsmodus aktiviert zu lassen.

    Alles Neu macht das Jahr 2018 - auf die gravierenden Änderungen gehe ich im Folgenden kurz ein.
    Gleichzeitig weise ich darauf hin, dass die Forensoftware jetzt erst einmal so bleibt, wie sie ist.
    vBulletin 5 bietet gegenüber den Versionen 3 und 4 viele Verbesserungen und eingebaute Funktionen, die man in älteren Versionen noch nachrüsten musste.
    Das hochgradig angepasste "alte" BeulenForum hat den Aktualisierungsvorgang jedoch derart in die Länge gezogen und ver-kompliziert, dass ich mich dazu entschieden habe, möglichst mit "ursprünglicher" Software zu arbeiten.
    Es werden im Laufe der Zeit sicherlich noch ein paar Features dazu kommen, für den Moment ist aber keine weitere Anpassung geplant.
    • Herzlich Willkommen in Holland: Das BeulenForum sowie alle angeschlossenen Dienste haben ihren Serverstandort nun in den Niederlanden. Dies dient in erster Linie meiner eigenen Sicherheit, auf der anderen Seite profitierst auch Du von mehr Flexibilität. Die DSGVO findet natürlich weiterhin Anwendung, technisch sind wir nun auch wieder auf aktuellstem Stand.
    • Bitte kontrolliere dein Profil und deine Benutzereinstellungen, insbesondere die Signatur. Hierzu klickst Du rechts oben auf deinen Avatar und wählst das entsprechende Feld aus. Aufgrund einer Neuanlage von verschiedenen BBCodes kann es sein, dass u.A. deine Signatur nicht mehr korrekt dargestellt wird.
    • Interessengemeinschaften schimpfen sich nun "Gruppen" und sind über den entsprechenden Link in der oberen Navigationszeile erreichbar. Gruppen-Admins, die ein Forum zu Interessengemeinschaften erstellt haben, möchten sich bitte entsprechend bei mir melden - ich werde dann selektiven Zugriff auf das entsprechende Forum gewähren, damit die Inhalte entsprechend herauskopiert werden können. "IG-" bzw. "Gruppen-Foren" gibt es in dieser Form nämlich nicht mehr. Stattdessen müssen die sog. "Gruppen-Diskussionen" verwendet werden.
    • Folgende Funktionen fallen weg, weil es entweder keinen oder nur eingeschränkt funktionierenden Ersatz gibt: Alphabetische Filterung von Threads in Foren, Tastatur-Navigation durch Unterforen und Threads, persönliches Notizbuch im Benutzerkontrollzentrum, das Aktivitätssystem inkl. der Möglichkeit eines Erwerbs von kostenpflichtigen Abos mittels Aktivitätspunkten, das erweiterte Profil sowie die "Live"-Suche auf der Startseite und mit Sicherheit noch ein paar Dinge, die ich gerade nicht im Kopf habe.
    • Der "Danke"-Button ist nun der "Like"-Button. Die Funktion ist die selbe, aufgrund massiver Inkompatibilität konnten die bereits getätigten "Danksagungen" aus vBulletin 3 jedoch nicht übernommen werden. Dies betrifft 7,3 Millionen Datensätze, die selbst mit Technikern von vBulletin in zweiwöchiger Frickelarbeit nicht übernommen werden können. An einer Lösung wird jedoch weiterhin gearbeitet, weswegen bereits getätigte "Danksagungen" evtl. nachgereicht werden können.
    • Der Zugriff auf das BeulenForum ist ausschließlich via HTTPS bzw. SSL möglich; trotzdem kann es vorkommen, dass der Browser meldet, dass die Verbindung "nicht uneingeschränkt sicher" ist. Das liegt daran, dass Inhalte von extern eingebunden werden (gerade in Threads), die nicht über eine sichere HTTPS-Verbindung kommen. Sämtliche Kommunikation mit unseren Systemen läuft allerdings ausschließlich verschlüsselt ab.
    • Aufgrund weiterer Probleme bei der Datenübernahme aus dem "alten" Forum wurden Beitragssymbole, Smilies und BBCodes neu eingelesen. Es kann also sein, dass in den Beiträgen nicht mehr verwendete Codes für Smilies, nicht aber die Smilies selbst angezeigt werden. Bei allen ab jetzt erstellten Beiträgen läuft aber wieder alles nach Plan. Dasselbe gilt für "Videoseiten", die nicht YouTube oder ähnliche Größen sind. Wir bitten deshalb jeden Benutzer eindringlich darum, die Hilfe zu studieren - ein Link dazu findet sich ganz unten links auf jeder Seite.
    • Ein Login ist ab sofort sowohl mit dem Benutzernamen, als auch mit der E-Mail-Adresse möglich. Außerdem hat jeder Benutzer die Möglichkeit, sein Benutzerkonto mit Facebook und/oder Twitter zu verbinden. So genügt beim Login ein Klick auf den jeweiligen Button, die Eingabe von Benutzername und Passwort entfällt. Neue Benutzer können sich auf dem gleichen Weg registrieren, ohne ein Formular ausfüllen zu müssen.
    • Die ehemaligen Benutzeralben finden sich nun im Profil eines jeden Benutzers und sind unter dem Button "Medien" zu finden. Die Funktionsweise bleibt die gleiche.
    • vBulletin 5 bietet die Möglichkeit, "Artikel" und "Blogs" zu erstellen, zu verwalten und zu pflegen. Während ich den Standpunkt vertrete, dass "Artikel" lediglich als Ersatz für statische Seiten dienen sollten, die das Forum und seine Funktion betreffen, so lade ich doch jeden Benutzer dazu ein, einen eigenen Blog zu erstellen. Warum Wordpress nutzen, wenn es doch das BeulenForum gibt?!
    • Jeder Benutzer ist herzlich dazu eingeladen, sich ausgiebig selbst mit den neuen Funktionen, Umgebungen und Eigenheiten der neuen Forensoftware auseinanderzusetzen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erstellen, würde meinen zeitlichen Rahmen bei Weitem sprengen. Einmal abgesehen davon wird mich mein Wecker in knapp sechs Stunden wieder aus dem Bett peitschen, weswegen ich Euch hiermit die Spielewiese überlasse und erst einmal abwarte.
    • Entdeckte (Übersetzungs-)Fehler und andere Unstimmigkeiten können gerne in diesem Thread gemeldet werden. Alternativ steht dir wie gewohnt das klassische Kontaktformular zur Verfügung oder Du hinterlässt mir eine private Nachricht. (Die Beitrags-Symbole funktionieren nicht bzw. werden nicht korrekt angezeigt; das ist aber nun wirklich kein dringendes Problem, weswegen ich das erst in den nächsten Tagen angehen werde. )
    // BASTI

  • #2
    ...man wird halt doch alt und grau.
    • Den Videochat in seiner bisherigen Form gibt es nicht mehr. Als Ersatz hierfür dient die aufpolierte Chatleiste, die nun auch Audio- und Videochats unterstützt - sowohl einzeln als auch in Gruppen.
    • Stellenweise fehlen in den Beiträgen noch die Umleitungen auf extern eingebundene Bilder, weswegen hier und da ein Anhang nicht angezeigt werden könnte. Dies wird in naher Zukunft noch behoben.
    • Ca. 1.000 Dateianhänge haben den Festplatten-Ausfall nicht überlebt. Bei 1.9 Millionen Dateianhängen ist das m.M.n. jedoch eine sehr überschaubare Zahl.

    Vielleicht fällt mir heute Nacht noch mehr ein.
    // BASTI

    Kommentar


    • #3
      In den Gruppen ist alles noch da, ihr müsst nur den Filter bearbeiten.
      BlackMole alpha und ich werden in knapp 23 monaten beim 10 jahre bf fest abba take a gay on me covern und dazu tanzen

      Kommentar


      • #4
        Asche über mein Haupt...
        • Benutzer der Gruppen U18-Benutzer, Ü18-Benutzer und Werbefrei-Benutzer können nun auch im Unterforum "Informationen und Ankündigungen" (also quasi hier) Antworten verfassen, aber weiterhin keine Themen erstellen.
        • Es ist für soeben genannte Benutzergruppen nun auch möglich, Blogs zu erstellen und selbige mit Beiträgen zu füllen (das Feintuning von Zugriffsrechten ist hier um Längen komplizierter).
        • Das aus vBulletin 3 bekannte "erweiterte Profil" kommt wieder. Vielleicht nicht heute und nicht morgen, das steht auf der To-Do-Liste aber ziemlich weit oben.
        • Die wichtigsten E-Mails (kein Login möglich, Passwort vergessen, AVS-Freischaltung) habe ich beantwortet, für den Rest nehme ich mir ein bisschen mehr Zeit. Dies beinhaltet Anfragen zu (ehemaligen) Foren aus Interessengemeinschaften ("Gruppen").
        • Falls ein Login nach der Umstellung auf vBulletin 5 nicht möglich ist: Bitte versucht es erst mit der "Passwort vergessen"-Funktion; damit kommt ihr in 90% aller Fälle von selbst weiter!
        // BASTI

        Kommentar


        • #5
          Gratulation zum erfolgreichen Update! 100% über die Zeit ist im internationalen Vergleich recht gut :-)

          Kommentar


          • #6
            Veilen Dank fürs update!! Das hat sicher einige graue Haare gekostet und ich hab das forum vermisst!

            Kommentar


            • #7
              Ja, möchte euch auch einmal Danke für eure Arbeit sagen. Ist zwar noch etwas ungewohnt, wir werden uns aber wohl daran gewöhnen.

              Kommentar


              • #8
                Auch von mir erstmal vielen Dank für die Mühen und das Geld was ihr investiert habt!
                Ich habe mich schon etwas in die neue Umgebung eingelebt, allerdings vermisse ich noch einer sehr hilfreiche Funktion aus der Vorgängerversion:
                Dort konnte man sich nach dem Login alle Themen mit neuen Beiträgen seit dem letzten Besuch anzeigen lassen. beim Klick auf einen Beitrag gelangte man dann zu der Seite wo dieser Beitrag aufgeführt wird. Wird es diese Funktion zukünftig wieder geben?

                Kommentar


                • #9
                  Danke für die viele Arbeit, die Ihr Euch gemacht habt.
                  Was ich bisher gesehen habe, sieht gut und übersichtlich aus, die veränderte Optik ist gewöhnungsbedürftig, stellt aber kein Problem dar. Ich freue mich auf jeden Fall, dass das Forum wieder läuft.

                  Kommentar


                  • #10
                    Respekt vor dieser Meisterleistung. Ich denke wer diese Mammutaufgabe gemeistert hat, dem sei auch verziehen das es länger gedauert hat und das eine oder andere Opfer in Form von Datenverlusten u.Ä. gebracht werden musste.

                    Kommentar


                    • #11
                      Merci! Aber für mich doch noch sehr gewöhnungsbedürftig. Wo ist denn das Benutzerkontrollzentrum geblieben?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von u501099 Beitrag anzeigen
                        Auch von mir erstmal vielen Dank für die Mühen und das Geld was ihr investiert habt!
                        Ich habe mich schon etwas in die neue Umgebung eingelebt, allerdings vermisse ich noch einer sehr hilfreiche Funktion aus der Vorgängerversion:
                        Dort konnte man sich nach dem Login alle Themen mit neuen Beiträgen seit dem letzten Besuch anzeigen lassen. beim Klick auf einen Beitrag gelangte man dann zu der Seite wo dieser Beitrag aufgeführt wird. Wird es diese Funktion zukünftig wieder geben?
                        Die Funktion gibt es. Sie heisst "Heutige Beiträge" und zeigt die Beiträge seit dem letzten Besuch. Vielleicht sollten wir das umbenennen.
                        BlackMole alpha und ich werden in knapp 23 monaten beim 10 jahre bf fest abba take a gay on me covern und dazu tanzen

                        Kommentar


                        • #13
                          Was ist denn mit "Neue Themen"? Das habe ich jetzt mehrfach benutzt, um alles angezeigt zu bekommen, was neu dazugekommen ist.

                          Kommentar


                          • #14
                            Gratuliere für diesen enormen Relaunch.
                            Will allen Mitlgiedern empfehlen, die Kosten mitzutragen, es muss nicht viel sein, wenn jeder was beiträgt.
                            Denn Geldmangel kann auch ganz tolle idealistische Vorhaben killen. Ich trauere dem sahnespender nach - und bereue dort geknausert zu haben.

                            Also spendet fleissig bis Xmas für Bettelbriefe Eurer Wahl und denk daran, das BF - als Projekt von uns allen- auch zu erhalten, wenn's weiter gehen soll..

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von chichi Beitrag anzeigen
                              Merci! Aber für mich doch noch sehr gewöhnungsbedürftig. Wo ist denn das Benutzerkontrollzentrum geblieben?
                              Ganz oben rechts auf jeder Seite auf deinen Benutzernamen klicken, dann geht ein Menü auf. "Mein Profil", "Benutzereinstellungen", usw.

                              Generell scheint mit den Berechtigungen in den einzelnen Foren noch nicht alles zu klappen, das schaue ich mir aber morgen in Ruhe an.
                              Für das allgemeine Posten von Beiträgen scheint es aktuell systemweit zu genügen.
                              // BASTI

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X