Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beschnitten bei der Bundeswehr

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beschnitten bei der Bundeswehr

    Hallo! Ich habe hier mal eine Frage an alle die bei der Bundeswehr sind oder waren. Und zwar war ich diesen Freitag bei uns im Schwimmbad. Unter anderem waren dort auch 7 Jungs von der Bundeswehr. Nach dem Schwimmen ist mir dann in der Dusche aufgefallen, dass die alle beschnitten sind. Und jetzt zu meiner Frage: Ist das einfach nur ganz blöder Zufall dass die alle beschnitten sind oder ist das bei der Bundeswehr ein Muss?

  • #2
    AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

    in welches Schwimmbad gehst du denn da?
    zu deiner Frage - ich denke dass das Zufall war und nicht Pflicht ist für Soldaten

    Kommentar


    • #3
      AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

      Zitat von radschlaeger Beitrag anzeigen
      in welches Schwimmbad gehst du denn da?
      zu deiner Frage - ich denke dass das Zufall war und nicht Pflicht ist für Soldaten
      Ganz einfach bei uns ins Stadtbad.

      Kommentar


      • #4
        AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

        Zitat von Granade Beitrag anzeigen
        Ganz einfach bei uns ins Stadtbad.
        es steht in deinem Profil nirgendwo vermerkt wo denn "bei uns" ist.
        Mich würde schon die Stadt interessieren.
        Es ist ja nicht immer so normal dass in Stadtbädern alle nackt duschen.

        Kommentar


        • #5
          AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

          Ich bin bei der Bundeswehr und nicht beschnitten. Und es istut auch nicht vorgeschrieben.

          Kommentar


          • #6
            AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

            Zitat von radschlaeger Beitrag anzeigen
            es steht in deinem Profil nirgendwo vermerkt wo denn "bei uns" ist.
            Mich würde schon die Stadt interessieren.
            Es ist ja nicht immer so normal dass in Stadtbädern alle nackt duschen.
            Tut mir leid, aber ich werde dich leider enttäuschen müssen. Ich werde hier nicht meinen Wohnort bekannt geben.

            Kommentar


            • #7
              AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

              Zufall !
              Was mir auffällt ist dass an deinem Schwimmbad nackt geduscht wird !?

              Kommentar


              • #8
                AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

                Ich wurde zwar während meiner Bundeswehrzeit beschnitten, aber das war keine Pflicht sondern eine Notwendigkeit. Und es passte zeitlich gerade gut :)

                Kommentar


                • #9
                  AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

                  Bei mir war beim Bund niemand beschnitten. Alle mit Vorhaut und vollen Schamhaaren, rasiert war keiner :-(

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

                    Also Bundeswehr und Beschneidung - da gibt es keinen Zusammenhang - das ist reiner Zufall. Das im Schwimmbad nackt geduscht wird bzw. werden kann, ist doch völlig normal.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

                      Zitat von Arnaud Beitrag anzeigen
                      Zufall !
                      Was mir auffällt ist dass an deinem Schwimmbad nackt geduscht wird !?
                      Hallo,

                      Ich kenne die Verhältnisse in Belgien und Luxemburg nicht, aber ich weiß, dass das etwas ist, was Franzosen oft in Verwunderung versetzt: In Deutschland ist man üblicherweise weniger schamhaft, was Nacktheit angeht als das in anderen Ländern der Fall ist. Das gilt ganz besonders für die neuen Bundesländer. Man erkennt das an vielen Dingen:

                      In Schwimmbädern ist es durchaus üblich, dass man sich unter der Dusche komplett auszieht. Das tut nicht jeder, aber viele tun es - ich auch.
                      An der Nord- und ganz besonders an der Ostseeküste gibt es ausgewiesene Nacktbadestrände, die aber nicht durch Sichtblenden oder Zäune angeschirmt sind. Ganz besonders in Mecklenburg-Vorpommern (ehemalige DDR!) ist es aber nach meiner Beobachtung generell auch recht üblich, an "Textilbadestränden" nackt ins Wasser zu gehen. In einer der schönsten Gegenden von Mecklenburg-Vorpommern, in Prerow am Darß, gibt es einen großen Campingplatz, der zumindest zu DDR-Zeiten ein Nudisten-Campingplatz war. Ich habe mal gehört, dass es von diesem Campingplatz ein Nacktphoto der jungen Angela Merkel geben soll, die ja in der DDR aufgewachsen ist - genaueres dazu weiß ich aber nicht.
                      Was es in Deutschland auch sehr häufig gibt, sind gemischte Saunen. Gerade in den luxuriöseren Saunalandschaften, die manchen Schwimmbädern angeschlossen sind, ist es üblich, dass beide Geschlechter grundsätzlich gemeinsam in die Sauna gehen und das auch nackt tun. Einfachere Saunen haben in der Regel aber auch Zeiten, die für Männer oder Frauen reserviert sind.


                      [SIZE=8px]Autor des Jahres 2012 Autor des Jahres 2013

                      Abgeschlossene Reihen: Fabi, der Senkrechtstarter("Topstory des Jahres 2010": Platz 3)
                      -- Hoch über Königswinter("Topstory des Jahres 2011": Platz 2) -- OceanView (Beulenaward 2012 - Beste Serie) -- Amtshilfe (Beulenaward 2013 - Beste Serie) -- Tannenbusch
                      Der Hauptschüler Die Abi-Challenge Papierkram


                      Aktuelle Reihen: In der Wüste von Nevada (wird unregelmäßig fortgesetzt)

                      ©DanielH
                      Der übliche Hinweis: Die Geschichten sind mein geistiges Eigentum und werden ohne Rücksprache mit mir bitte nicht kopiert!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

                        Zitat von tom2711 Beitrag anzeigen
                        Ich wurde zwar während meiner Bundeswehrzeit beschnitten, aber das war keine Pflicht sondern eine Notwendigkeit. Und es passte zeitlich gerade gut :)
                        Das glaub ich dir glatt. Wie lange hattest du denn frei gekriegt??
                        Also ich kann mir nicht wirklich vorstellen das es eine Dienstvorschrift irgendwann geben würde, die das beschneiden vorschreibt.
                        Ich weiß jetzt auch nicht ob bei uns in der Kompanie wer beshnitten war oder nicht.
                        Wer rächtschraipfehler findet darf die Behalten

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

                          Zitat von Latexmike Beitrag anzeigen
                          Das glaub ich dir glatt. Wie lange hattest du denn frei gekriegt??
                          Also ich kann mir nicht wirklich vorstellen das es eine Dienstvorschrift irgendwann geben würde, die das beschneiden vorschreibt.
                          Ich weiß jetzt auch nicht ob bei uns in der Kompanie wer beshnitten war oder nicht.
                          Es war so: ich wollte mich schon länger beschneiden lassen, wegen Fimose. Hätte es viel früher machen sollen. dann hat man mir beim Bund einen Termin angeboten, der genau vor einem dreiwöchigen Manöver lag :)

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

                            Hätte ich auch gemacht.
                            Hatte mal einen eingewachsenen Zehennagel der musste Operiert werden. Hat leider nicht geklappt mich damit vor einer Übung zu drücken. Hab nur Freie Schuhwahl und Marschbefreiung bekommen. Ging nach Ehra-Lessien.
                            Die Anderen durften "wandern" ich wurde gefahren und hab nur Verpflegungsposten gemacht.
                            War in Hannover Stationiert.
                            Wer rächtschraipfehler findet darf die Behalten

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Beschnitten bei der Bundeswehr

                              Zur heutigen Zeit würdest Du damit 3 Wochen KZH bekommen:tup:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X