Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie der Vater so der Sohn

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    AW: Wie der Vater so der Sohn

    Zitat von leon86 Beitrag anzeigen
    Seit ihr im selben Stil beschnitten?
    Ja unsere Schwänze sind im selben Stil beschnitten , die komplette Vorhaut weg und stramm unterhalb der Eichel ..
    Zuletzt geändert von bemmos; 21.08.2018, 00:43.

    Kommentar


    • #32
      AW: Wie der Vater so der Sohn

      Wow, das hört sich geil an... warum wurdest du auch beschnitten?

      ***** Beitrag hinzugefügt um 20:45 ***** Der letzte Beitrag stammt von 20:39 *****

      Ich habe fast den gleichen Penis wie mein Vater, zumindest habe ich es so in Erinnerung wenn ich ihn mal raushängen sehen habe: Schlaff ein kurzer dünner Blutpenis, sportliche Eier und beschnitten.
      Ich bin high&tight beschnitten und er nicht so stramm. Steif weiß ich seinen natürlich nicht, meiner zeigt nach oben und ist durchschnittlich dünn und lang. Ich habe das bändchen auch beschnitten bekommen, bei ihm weiß ich nicht...

      Kommentar


      • #33
        AW: Wie der Vater so der Sohn

        Zitat von leon86 Beitrag anzeigen
        Wow, das hört sich geil an... warum wurdest du auch beschnitten?
        Wir werden wegen der Religion beschnitten schon als Kinder..

        Mein Vater wurde aber erst im Erwachsenenalter beschnitten da war er 20 Jahre alt .

        Kommentar


        • #34
          AW: Wie der Vater so der Sohn

          Als kleiner Junge hab ich mir immer gedacht - OMG wie groß ist der Penis von meinem Papa bitte und auch die Eier. Hab mich echt so als junger Bursche immer sehr geschämt, da ich da einfach nie mithalten konnte.
          Ich wusste einfach nicht, dass der Schwanz erst zu wachsen beginnt - jetzt ausgewachsen kann ich sagen, dass wir sehr sehr ähnliche Schwänze haben. so 20-21 cm lang und 5 cm dick. Dicke Eichel - sehr gerade eigentlich und mit Adern durchzogen.
          Auch körperlich sind wir uns sehr ähnlich - beider sportlcih schlank - ohne viel training auch muskulös.
          Einen großen Unterschied gibts allerdings - mein Dad hat Behaarung und ich nicht, das hat er mir abgewöhnt.

          Kommentar


          • #35
            AW: Wie der Vater so der Sohn

            Ich denke schon das mein Vater und ich sehr vieles gemeinsam habe. Gut ich bin ein wenig schlanker und sein Penis ist beschnitten, meiner nicht!

            Kommentar


            • #36
              AW: Wie der Vater so der Sohn

              Zitat von smiely Beitrag anzeigen
              Als kleiner Junge hab ich mir immer gedacht - OMG wie groß ist der Penis von meinem Papa bitte und auch die Eier. Hab mich echt so als junger Bursche immer sehr geschämt, da ich da einfach nie mithalten konnte.
              Ich wusste einfach nicht, dass der Schwanz erst zu wachsen beginnt - jetzt ausgewachsen kann ich sagen, dass wir sehr sehr ähnliche Schwänze haben. so 20-21 cm lang und 5 cm dick. Dicke Eichel - sehr gerade eigentlich und mit Adern durchzogen.
              Auch körperlich sind wir uns sehr ähnlich - beider sportlcih schlank - ohne viel training auch muskulös.
              Einen großen Unterschied gibts allerdings - mein Dad hat Behaarung und ich nicht, das hat er mir abgewöhnt.
              hast den Schwanz deines Vaters mal steif gesehen? oder vermutest du das er 21 cm lang ist ?

              Kommentar


              • #37
                AW: Wie der Vater so der Sohn

                Zitat von bemmos Beitrag anzeigen
                hast den Schwanz deines Vaters mal steif gesehen? oder vermutest du das er 21 cm lang ist ?
                Nein also als Junge hab ich immer gemeinsam mit meinem Dad gebadet und ja ich hab seinen Schwanz auch steif gesehen - darum weiß ich das so genau, auch wie er steif aussieht.

                Kommentar


                • #38
                  AW: Wie der Vater so der Sohn

                  Wirklich erstaunlich, wieviele von Euch genau sagen können, wie lang der Steife ihres Vaters ist. Ich wüsste das nicht und ich habe mich auch nie dafür interessiert. Da mein Vater noch dazu früh gestorben ist, werde ich es auch nicht mehr herausbekommen.

                  Traurig dagegen finde ich, dass viele in ihrer Jugend nicht wissen, dass ihr Schniedel erst so zwischen dem 15. und 18. Lebensjahr zur vollen Größe heranwächst. Auch für mich war das etwas, was ich erst als Erwachsener erfahren habe. Wenn wir uns doch alle um unsere „Größe“ Sorgen machen, warum sagt einem das keiner der Erwachsenen um einen herum?

                  Aber jetzt zum Thema:
                  Wie schon gesagt, kann ich über das Verhältnis von mir zu meinem Vater nichts sagen. Aber in meiner Sportgruppe sind ein Vater und sein Sohn (etwa 55 und 27 Jahre alt). Auch deren Geräte kenne ich nur im schlaffen Zustand von der gemeinsamen Dusche, aber bei den beiden ist die Ähnlichkeit sehr auffällig. Beide haben einen sehr langen aber dünnen Penis, der wirklich bei beiden völlig gleich aussieht.

                  Kommentar


                  • #39
                    AW: Wie der Vater so der Sohn

                    Zitat von tom2711 Beitrag anzeigen
                    Wirklich erstaunlich, wieviele von Euch genau sagen können, wie lang der Steife ihres Vaters ist.
                    Also ich glaube, dass es sich hierbei zu 90 % um Schätzungen handelt. Was die Länge des eigenen Schwanzes betriif, so träumen sich die Mehrheit ca. 2 bis 5 Zentimeter Länge dazu. Die Wenigsten haben ihren Schwanz mal gemssen.

                    Kommentar


                    • #40
                      AW: Wie der Vater so der Sohn

                      Dann gehöre ich wohl zu den 10 Prozent! - bei mir ist es keine Schätzung gewesen

                      Kommentar


                      • #41
                        Also wir beide sind/waren nicht beschnitten und ich würde sagen seiner ist im schlaffen Zustand schon größer gewesen, als meiner jetzt. Steif hab ich nie gesehen, aber ich denke da wird kein großer Unterschied gewesen sein... aber beide hatten wir eine lange Vorhaut

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X