Willkommen!

Das BeulenForum ist eine schwule Community - von Euch, für Euch.
Hauptsächlich geht es bei uns um Fußballer mit allem Drum und Dran.
Auch Anhänger anderer Fetische kommen bei uns mit vielen Diskussionen, Bildern, Videos und Links voll auf ihre Kosten.

Jetzt registrieren!

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Galileo-Sauna Mannheim

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [DE-6XXXX] Galileo-Sauna Mannheim

    Hallo Leute.
    Ich bin nicht sicher ob es hier wirklich hereinpasst.....

    In den letzten Wochen hat mich vermehrt die Neugier geplagt. Hab dann aber echt den Selbstversuch gestartet:

    Letzte Woche hab ich mich dann doch hinbewegt. Obwohl erst geöffnet (13:00 Uhr) war gleich recht gut Betrieb. Der Laden ist sauber und auch recht angenehm. Der Mensch am Eingang war auch anständig und hat mir als Neuling eine kurze Einführung gegeben.
    Was mir sehr gut gefallen hat ist, dass es sich auf drei Etagen verteilt und man sich selbst aussuchen kann wie weit man gehen möchte.
    Oben ist der Eingang, Barbereich und Umkleide. Auch eine Raucherecke und einen kleinen Balkon gibts. Der war aufgrund der Sonne auch mein Lieblingsplatz.
    Eine Etage tiefer ist dann der Saunabereich und das Dampfbad. Die Sauna ist echt toll, wenn auch Standart. Das Dampfbad ist sehr geräumig aber echt saumäßig dunkel. Ein klein wenig Licht wäre mir dort lieber gewesen. Was mir nicht so gut gefallen hat waren die grabschenden Hände. Mag sein dass es den anderen Besuchern gefällt, ich selbst mag mir aber schon aussuchen wer mich wo anfasst. Das hat meine Laune ein bisschen gedämpft. Im Schutz der Dunkelheit wurde aber in den Ecken ordentlich geblasen und gebumst (was vielleicht die dortige Dunkelheit erklärt, wobei zum aktiv werden mir dort auch zu warm war). Sehr positiv ist, dass man nichts mitbringen muss. Handtuch ist im Eintritt dabei, weitere kann man leihen. Auch Badeschlappen kann man leihen. Duschgel ist in der sauberen, geräumigen Dusche auch vorhanden.
    Im zweiten Untergeschoss dann der "Darkroom", der seinem Namen alle Ehre macht. Anfangs sieht man mal gar nichts.... wenn sich die Augen dran gewöhnen findet man einige kleine Kabinen mit Liegefläche. Eine davon sogar mit Tür.
    Einen Sling und Gloryhole konnte ich auch entdecken.
    Das versprochene "Kino" ist ein kleiner Raum mit einer Sitzbank und einem Sessel in dem ein Fernseher an der Wand hängt, naja.
    Actionmäßig hielt es sich dort in Grenzen obwohl ein "Pärchen" sich auch dort austobte. Wieder mit ausgestreckten Händen damit auch ja kein Arsch dran vorbeikommt.
    Passiert ist von meiner Warte aus nichts, denn wie oben schon geschrieben ist mir wichtig dass ich entscheide wer mich antatscht. Nach gut zwei Stunden Dampfbad und Sauna hab ich dann den Laden wieder verlassen.
    Ich denke ich werde wieder mal hingehen, denn das Dampfbad und die Sauna find ich gut. Wenn es jetzt noch ein Schwimmbecken gäbe wäre das "mein" Laden.
    Und wenn dann jemand dort ist der mir auch passt...dann kann das auch weiter gehen.

    Wer von euch kommt auch dorthin, hat eigene Erfahrungen und möchte die auch teilen?

  • #2
    AW: Galileo-Sauna Mannheim

    Auch ich kenne die Galileo-Sauna. Da ich nicht oft in Mannheim bin, war ich zuletzt Mitte September dort.

    Danke, dass Du uns von Deinem ersten Besuch berichtet hast.

    Stimmt, das Dampfbad ist wirklich sehr dunkel. Ich hätte da auch gerne etwas mehr Licht, weil ich gerne sehe, mit wem ich es zu tun habe und was wir (ggf.) miteinander machen.

    Das Anfassen solltest Du nicht so eng sehen. Natürlich sucht sich jeder gerne selbst aus, mit wem er Kontakt aufnimmt. Das sagst Du ja von Dir selbst auch. Jedenfalls habe ich es noch nie erlebt, dass ich, wenn ich mich nach einem Angrabschen weggewendet oder sonst zu Verstehen gegeben habe, dass ich kein Interesse habe, weiter belästigt worden wäre.
    So wie Du macht es prinzipiell jeder: jeder will selbst entscheiden, mit wem / auf wen er sich einlässt. Aber irgendwer muss ja den ersten Schritt tun. Vielleicht bist Du ja beim nächsten Besuch etwas offener oder draufgängerischer, denn den Traumprinzen wirst Du in so einem Etablissement selten finden.

    Kommentar


    • #3
      AW: Galileo-Sauna Mannheim

      Zitat von tom2711 Beitrag anzeigen
      Das Anfassen solltest Du nicht so eng sehen.

      Im Nachhinein betrachtet hast du recht...so schlimm wars auch gar nicht....

      Jedenfalls habe ich es noch nie erlebt, dass ich, wenn ich mich nach einem Angrabschen weggewendet oder sonst zu Verstehen gegeben habe, dass ich kein Interesse habe, weiter belästigt worden wäre.

      Stimmt. Da muss ich dir voll zusprechen. Nachdem ich mich weggedreht hatte war direkt wieder Ruhe

      Aber irgendwer muss ja den ersten Schritt tun.

      Auch das ist wahr....


      Vielleicht bist Du ja beim nächsten Besuch etwas offener oder draufgängerischer,

      Bestimmt sogar...


      denn den Traumprinzen wirst Du in so einem Etablissement selten finden.
      Den such ich auch überhaupt nicht....

      Kommentar


      • #4
        War jemand von euch in letzter Zeit da und kann berichten?
        'well, a middle-size skyscraper is still a skyscraper' --- KIK me: german.buddy

        Kommentar


        • #5
          War zuletzt im November dort.
          Was willst Du wissen?

          Kommentar


          • #6
            hey tom, wäre gut zu wissen, wie viel sonntag spät abends los ist, welchen typ mann ich da antreffe und ob nach wie vor alles so sauber ist wie ich es in früheren berichten gelesen habe...
            'well, a middle-size skyscraper is still a skyscraper' --- KIK me: german.buddy

            Kommentar


            • #7
              Zur Sauberkeit kann ich etwas sagen. Ich konnte mich auch beim letzten Mal nicht beklagen. Alles war ordentlich, aufgeräumt und sauber.
              Da ich in einer Nacht von Samstag auf Sonntag in der Galileo-Sauna war und eigentlich noch nie sonntagabends, kann ich zu der dann "üblicherweise" anwesenden Klientel leider keine Auskunft geben.

              Kommentar


              • #8
                Ich bin seit zehn oder mehr Jahren immer mal wieder dort, zwei-, drei- oder viermal im Jahr, also für eine lückenlose Statistik reicht es nicht...und meistens war ich am Wochenende abends da. Die Besucherdichte ist unterschiedlich - mal mehr, mal weniger. Einmal konnte ich nur sonntagsnachmittags, ich bin eher notgedrungen zu dieser Tageszeit hin: und welche Überraschung, der Laden war gestopft voll. Ich weiß jetzt nicht, ob man das verallgemeinern kann... welcher Typ Männer?
                Wirklich Junge kaum - die findet man aber in Saarbrücken -, sonst eben der männliche Durchschnitt. Eher 30 - 50 Jahre, drüber und drunter kaum, es gibt annehmbar schlanke und trainierte Kerle genauso wie durchschnittlich dicke... (Frag mich nicht, wozu ich gehöre!) Jedenfalls echte Models habe ich eher in Köln oder MÜnchen erlebt.
                Ihr seid herzlich willkommen, in meinem Album nach gut gespannerten Kerlen zu stöbern!
                Und Kommentare werden auch gerne gelesen ;-)

                Kommentar


                • #9
                  Dass du über die Dunkelheit und das Grabschen irritiert bist, irritiert mich... ich dachte, dafür sind die Dampfsaunas da?
                  Ihr seid herzlich willkommen, in meinem Album nach gut gespannerten Kerlen zu stöbern!
                  Und Kommentare werden auch gerne gelesen ;-)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Turnus Beitrag anzeigen
                    Ich bin seit zehn oder mehr Jahren immer mal wieder dort, zwei-, drei- oder viermal im Jahr, also für eine lückenlose Statistik reicht es nicht...und meistens war ich am Wochenende abends da. Die Besucherdichte ist unterschiedlich - mal mehr, mal weniger. Einmal konnte ich nur sonntagsnachmittags, ich bin eher notgedrungen zu dieser Tageszeit hin: und welche Überraschung, der Laden war gestopft voll. Ich weiß jetzt nicht, ob man das verallgemeinern kann... welcher Typ Männer?
                    Wirklich Junge kaum - die findet man aber in Saarbrücken -, sonst eben der männliche Durchschnitt. Eher 30 - 50 Jahre, drüber und drunter kaum, es gibt annehmbar schlanke und trainierte Kerle genauso wie durchschnittlich dicke... (Frag mich nicht, wozu ich gehöre!) Jedenfalls echte Models habe ich eher in Köln oder MÜnchen erlebt.
                    Danke für die Infos, Models brauch ich keine :-) Ich find Durchschnitt schon echt gut ...
                    'well, a middle-size skyscraper is still a skyscraper' --- KIK me: german.buddy

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja man - ich war zwar noch nicht in der Sauna in Mannheim, aber dafür in Karlsruhe. Auch ich war iwi etwas überfordert und reizüberflutet. Ein paare Tage später fand ich es im nachhinein sehr geil und hab mich etwas geärgert, weil ich auch nur so ca. 2,5 Stunden drinnen war. Auch diese Sauna ist absolut sauber und schön von der Einteilung. Wem es interssiert hier der Link : http://aquarium-sauna.de/wordpress/#ueber_uns Vielleicht sieht man sich.......^^

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X